Literatur

  

Moshé Feldenkrais:

  • Bewusstheit durch Bewegung. Der aufrechte Gang.
    Der Klassiker der Feldenkrais-Methode. Fünf theoretischen Kapiteln folgen zwölf praktische Lektionen zum Ausprobieren. Anspruchsvoll in der Rezeption - theoretisch wie praktisch.

  • Die Entdeckung des Selbstverständlichen.
    Erfrischend leicht zugängliche Einführung in die Feldenkrais-Methode, erzählt von einem Moshé Feldenkrais, der zu diesem Zeitpunkt schon auf ein beeindruckendes Lebenswerk zurückblicken konnte. Die beiden Formen der Feldenkrais-Methode "Bewusstheit durch Bewegung" und "Funktionale Integration" werden hier u.a. behandelt.
  • Abenteuer im Dschungel des Gehirns. Der Fall Doris.
    Eine Fallstudie, leicht zu lesen und eindrucksvoll.
  • Über die Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit.
    Bibliothek der Feldenkrais-Gilde e.V., Heft Nr. 3
  • Der Weg zum reifen Selbst 
    Moshé Feldenkrais' wissenschaftliches Grundlagenwerk. Dargestellt wird, wie der Einfluss des körperlichen Verhaltens auf das Innenleben der Person wirkt, sowie die Frage, wie man durch eine gezielte Veränderung des körperlichen Verhaltens nicht nur dieses, sondern auch die innere Persönlichkeit schrittweise verändern kann.
  • Das starke Selbst. Anleitung zur Spontaneität
  • Zu Lebzeiten unveröffentlichtes "psychologisches" Gegenstück zu "Body and mature behaviour". Moshé Feldenkrais erörtert u.a. wie familiäre Sozialisation und gesellschaftliche Erziehung sich körperlich-geistig in der persönlichen Konstitution eines Menschen als unfunktionales Verhalten manifestiert. Demgegenüber entwickelt er das Ideal eines "potenten Selbst".
  • Die Feldenkrais - Methode in Aktion. Eine ganzheitliche Bewegungslehre
    Zwölf Lektionen in Bewusstheit durch Bewegung

 

Andere Autorinnen und Autoren

  • Yochanan Rywerant
    Die Feldenkrais Methode. Lehren durch Behandeln.
  • Alon, Ruthy
    Leben ohne Rückenschmerzen. Bewegung in Einklang mit der Natur.
  • Eli Wadler
    Grundlagen der Funktionalen Integration
  • Roger Russell
    Feldenkrais im Überblick. Über den Lernprozess der Feldenkrais-Methode.
  • Anna Triebel-Thomé
    Feldenkrais: Bewegung - ein Weg zum Selbst. Einführung in die Feldenkrais-Methode
  • Frank Wildman
    Feldenkrais: Übungen für jeden Tag
  • Heinrich Jacoby
    Jenseits von 'Begabt' und 'Unbegabt'. Zweckmässige Fragestsellung und zweckmässiges Verhalten - Schlüssel für die Entfaltung des Menschen.
  • Elsa Gindler
    Von ihrem Leben und Wirken - 'Wahrnehmen was wir  empfinden' Textauswahl und Darstellung von Sophie Ludwig
  • Norbert Klinkenberg
    Moshé Feldenkrais und Heinrich Jacoby - Eine Begegnung
    Berlin 2002, Schriftenreihe der Heinrich-Jacoby/Elsa-Gindler-Stiftung
  • David Kaetz
    Making Connections. Hassidic Roots and Resonance in the Teaching of Moshé Feldenkrais
  • Martin Buber
    Hundert chassidische Geschichten
    Ich und Du

 

  • Antonio R. Damnasio
    Ich fühle also bin ich. Die Entschlüsselung des Bewusstseins.
  • Norman Doidge
    Neustart im Kopf
  • Joachim Bauer
    Das Gedächtnis des Körpers
  • Vilayanur Ramachandran
    Eine kurze Reise durch Geist und Gehirn 

 

 

Artikel

Neue Zürcher Zeitung:

Wie die Feldenkrais Methode funktioniert

http://www.feldenkrais-sh.ch/presse/NZZ-Artikel.pdf

 

Feldenkrais Forum:
Es könnte sein, dass unsere Kultur uns braucht.

Gespräch mit Dr. Robert Schleip über Rolfing, Faszien und Feldenkrais

http://www.somatics.de/FeldenkraisForum08.pdf

 

Roger Russell
Die Feldenkrais Methode: Wie kommt der Körper ins Gehirn
 
http://www.feldenkraiszentrum-hd.de/frame.html

 

Links

Interessantes & Freizeit

Die Tomatis Methode

 mit Petra Krebs-Rotert in Schaffhausen

Ägyptischer Tanz

 

Von zu Hause aus trainieren